Mittwoch, 17. April 2013

Lesung Th. Meyer in der KBL

Liebe Alle

Diesen Sonntag, 21. April 2013, liest der Autor Thomas Meyer, den wir aus unserer #wolkenbruch-Runde kennen, in der Kantonsbibliothek Baselland in Liestal.

Ich werde da sein - vielleicht hat jemand von euch spontan auch Zeit und Lust?
Kein Eintritt, freiwilliger Austritt/Kollekte.

Es beginnt um 11 Uhr. Die Kantonsbibliothek BL liegt gleich am Bahnhof Liestal.

Weitere Infos: www.kbl.ch oder http://www.salisverlag.com/content/lesungen

________

Nachwort (23.04.2013): 

Es war wunderbar! Selten habe ich an einer Lesung so viel gelacht, wie letzten Sonntag. Und das, obwohl ich den Roman bereits gekannt habe. Thomas Meyer hat die Begabung, die richtigen Stellen vorzutragen und mit persönlichen Anekdoten geschickt zu verbinden. So verging eine Stunde wie im Flug und das Publikum schien wirklich von jung bis alt total begeistert zu sein. Die Schlange am Signiertisch nach der Lesung war jedenfalls lang... Der Autor hatte für alle ein offenes Ohr und ein paar persönliche Worte, wirklich toll.

Ich freue mich jedenfalls schon jetzt auf die Verfilmung der Geschichte und bin gespannt, wer den Mottele verkörpern wird...

(Bild: serscher.ch)

Weitere Bilder finden sich auf der Facebook-Seite der Kantonsbibliothek Baselland!




Keine Kommentare:

Kommentar posten