Freitag, 17. Oktober 2014

Vorschläge Runde 33 #lesezirkel

Liebe Mitzirklerinnen und Mitzirkler

Bereits steht die Auswahl für die November-Runde vor der Türe, bevor wir wie jedes Jahr während der Adventszeit im Dezember pausieren werden (was jedem von uns Zeit gibt, seinen persönlichen SUB* abzutragen...! ;) )  [*SUB = Stapel ungelesener Bücher; siehe dazu auch: Wie hoch ist dein SUB?]

Folgende Titel möchten wir euch gerne vorschlagen, inspiriert vom Deutschen und Schweizer Buchpreis 2014, resp. den Nominationen für diese Verleihungen:

Lutz Seiler: Kruso (484 S., ersch. 09/14: gebunden, E-Book, Hörbuch)
Deutscher Buchpreis 2014! 

Heinz Helle: Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin (159 S., ersch. 02/14: gebunden, E-Book, Hörbuch)
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2014

Gertrud Leutenegger: Panischer Frühling (221 S., ersch. 03/14; gebunden, E-Book)
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2014

Charles Lewinsky: Kastelau (400 S., ersch. 08/14; gebunden, E-Book)
Nominiert gewesen für den Deutschen Buchpreis 2014


Der Schweizer Buchpreis wird am Sonntag, 9. November 2014 im Theater Basel verliehen! Die Verleihung ist öffentlich und alle Interessierten können teilnehmen.

Bitte stimmt bis am 23. Oktober 2014 für euren Favoriten. Die nächste Runde soll am 2. November losgehen. Wir freuen uns! Dank der Weihnachtspause wäre es auch kein Problem, einen der umfangreicheren Titel zusammen zu lesen...

@serscher & @nohillside

Keine Kommentare:

Kommentar posten