Montag, 1. Oktober 2012

Schlussrunde #meinHerz

Liebe Alle

Die 11. Runde ist bereits zu Ende. Es war keine leichte Kost, aber meiner Meinung nach ein sensationelles Buch mit wunderbar formulierten Gedanken zu Beziehungen und zur Ehe an sich. Da hat die Übersetzerin grossartige Arbeit geleistet! Nichtsdestotrotz ein ziemliches Stück "Arbeit" für die gemeine Leserin und den gemeinen Leser. Ich hoffe, ein paar von euch haben die Zeit und die Muse, das Buch zu Ende zu lesen, es lohnt sich!

Bewertung "Mein Herz so weiss"

Eindrücklich fand ich die Szene am Schluss, wo der Sohn (Juan) das Gespräch zwischen seinem Vater (Ranz) und seiner Ehefrau (Luisa) durch die halb geschlossene Schlafzimmertüre mithört. Oder die ganzen Gedanken zu Geheimnissen, die jeder Mensch beabsichtigt oder unbeabsichtigt mit sich trägt.

eure @serscher

Keine Kommentare:

Kommentar posten