Donnerstag, 25. Oktober 2012

Frankfurter Buchmesse 2012

Gemeinsam mit Franziska und Anna vom Nasobem und einer Delegation von Auszubildenden und Lehrenden des SBVV durfte ich die diesjährige Buchmesse in Frankfurt besuchen. Ehrengast war das Land Neuseeland, was bei mir besonderes Herzklopfen hervorrief, da ich vor zehn Jahren ein paar Monate in diesem wunderbaren Land verbracht habe.

Wie an jeder Messe oder ähnlichen Veranstaltung war auch in Frankfurt das Angebot riesig und die Informationsflut entsprechend gross. Deshalb an dieser Stelle kurz und bündig die Höhepunkte:

- so ziemlich alles, was mit dem Pavillon der Neuseeländer zu tun hatte
- das ARD-Interview, das Denis Scheck mit Harry Rowohlt geführt hat
- das gemütliche Lesezelt
- der Gitarre spielende Anthony McCarten
- die Diogenes-Party
- die signierten Bücher


Martin Suter signiert uns Exemplare seiner Werke. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten