Freitag, 8. März 2013

3 Fragen an Michel Gammenthaler

Ich habe meine drei Fragen zum Lesen auch dem zaubernden Kabarettisten Michel Gammenthaler stellen dürfen. Im Folgenden seine Antworten. Vielen Dank fürs Mitmachen! Michel ist im Moment mit einem neuen Programm in der Schweiz unterwegs - den Spielplan dazu findet ihr auf seiner Webseite (oben verlinkt).

1) Wann kann dich ein Buch fesseln?
"Ich mag Bücher die so spannend sind, dass ich das Gefühl bekomme, nicht schnell genug blättern zu können. Bücher die mich mitnehmen in neue Wirklichkeiten. Einblicke gewähren in fremde Hirne. Oder einfach solche, die besonders reizvoll mit der Sprache spielen."

2) Was bedeutet dir das Lesen?
"Lesen füttert mein Hirn, stimuliert meine Kreativität, kurbelt meine Fantasie an, stellt mich in Frage, rüttelt mich auf... ich lese eigentlich andauernd. Romane, Sachbücher, Kurzgeschichten, Zauberbücher."

3) Wo und wie liest du am liebsten?
"Immer und überall. Im Theater in der Garderobe, im Bett, im Zug, analoge und digitale Bücher."


:)

Keine Kommentare:

Kommentar posten