Sonntag, 3. April 2016

Schlussrunde #ohrfeige / Runde 47 #freedombar

Liebe Mitzirklerinnen und Mitzirkler,

die Schlussrunde zu Abbas Khider's Ohrfeige ist im Ostertrubel etwas untergegangen, wir reichen sie hier gerne nach.

Wie erwartet passt das Buch gut zum aktuellen Tagesgeschehen rund um die Flüchtlinge aus dem näheren und ferneren Osten (und Süden). Die geschilderten Eindrücke sind teilweise ernst bis beklemmend, teilweise auch durchaus heiter (wobei mir dann die Heiterkeit bei der nächsten Wende der Erzählung schnell mal wieder im Hals steckenblieb). Oder wie es @adibuma ausdrückte: "Es war eine desillusionierende Bereicherung".

Wie hat es Euch gefallen? Stimmt hier wie gewohnt ab.

***

Bereits ausgewählt haben wir mit "Freedom Bar" von David Bielmann das Buch für Runde 47. Dazu schlagen wir folgende Leseabschnitte vor:

  • 3. - 10. April: Kapitel 1-7
  • 10. - 17. April: Kapitel 8-20
  • 17. - 24. April: Kapitel 21-Epilog
Schlussfazit dann ab 24. April.

Als Hashtag schlagen wir für dieses Buch #freedombar vor (falls nötig für Spezifikationen nebst #lesezirkel).

Die Tweets/MitzirklerInnen dazu finden sich in der Liste @tw_lesezirkel/lesezirkel. Wenn du mitliest, aber auf der Liste (noch) fehlst, kontaktiere uns bitte. Ausserdem erscheinen alle Tweets mit dem Hashtag #lesezirkel hier im Blog oben rechts.

Wir freuen uns auf eine weitere #lesezirkel-Runde mit euch allen und begrüssen alle, die neu eingestiegen sind! Alle grundsätzlichen Infos zu diesem Projekt finden sich in den alten Beiträgen hier im Blog. :) Oder kontaktiert uns einfach per DN bei Twitter via @tw_lesezirkel. Gerne kann man auch mitlesen, ohne aktiv zu twittern. Wir freuen uns, wenn stille Mitzirklerinnen sich ab und zu hier im Blog mit einem Kommentar zu Wort melden, so dass wir euch wahrnehmen.

Weil immer wieder danach gefragt wurde, hier die (einzige) "Regel" des #lesezirkels: Bitte nicht spoilern! D.h., es wird immer nur so weit voraus getwittert, wie hier oben im Blogpost die Abschnitte terminlich angegeben sind. Lesen kann aber jede und jeder das Buch so schnell oder langsam, wie sie oder er das möchte! :)

Viel Spass!

@serscher und @nohillside

Keine Kommentare:

Kommentar posten