Donnerstag, 28. Mai 2015

Schlussrunde Lülü

Liebe Mitzirklerinnen- und zirkler,

in den letzten Wochen haben wir gemeinsam "Lülü" von Willi Wottreng gelesen. In der Timeline war es dazu relativ ruhig, was zumindest in meinem Fall aber eher daran lag, dass das Buch mehr zum Weiterlesen als zum darüber twittern einlud.

Ganz am Anfang hat mich der Erzählstil etwas an Otto F Walter oder Walter Kauer erinnert, vor allem wegen dem pragmatischen, linearen Erzählen welches einen ohne grosse Worte packt und kaum mehr loslässt. Es fiel mir daher nicht ganz leicht, mich beim Lesen einigermassen an die Abschnitte zu halten und nicht das ganze Buch in einem Anlauf fertig zu lesen. Kommt hinzu, dass mir die Geschichte nun wirklich nie langweilig wurde und sie, trotz ja eigentlich von Anfang an bekanntem Ende, nie im Hinblick auf eben dieses Ende konstruiert wirkt.

Wie hat Euch das Buch gefallen? Kommentare und Doodle-Bewertungen sind wie immer herzlich willkommen!

@serscher & @nohillside


Keine Kommentare:

Kommentar posten