Montag, 6. April 2015

Besuch in der "Bücher am Sonntag"-Redaktion

EDIT: Das TweetUp findet statt am 26. Mai! Wir freuen uns :)

----

Liebe Lesezirklerinnen und -zirkler,

Nachdem wir es ja in die März-Ausgabe der NZZ-Literatur-Beilage "Bücher am Sonntag" geschafft haben, ist es mehr als naheliegend, dass wir uns auch noch vor Ort anschauen wie es in der Redaktion so zu und her geht (auch wenn die zeitliche Entstehungsgeschichte ja eigentlich umgekehrt war). Urs Rauber (@zeitrauber) hat sich freundlicherweise bereit erklärt, uns einen Einblick in die Entstehung der Beilage zu geben und unsere Fragen (soweit möglich) zu beantworten.

Editorial von Urs Rauber (@zeitrauber)

Erwähnung auf Seite 12

Vom Ablauf her wird es ähnlich sein wie bei den letzten Tweetups. Wir werden uns um 18 Uhr im NZZ-Gebäude an der Falkenstrasse treffen und dort zwei interessante Stunden verbringen. Anschliessend wird es sicher die Möglichkeit geben, in einer der vielen Lokale in der Umgebung noch gemeinsam etwas trinken zu gehen.

Wir haben einige Termine in der zweiten Mai-Hälfte ausgesucht, bitte tragt Euch mit den Euch möglichen Daten bis 19. April im Doodle ein. Wir werden anschliessend den "besten" Termin aussuchen und kommunizieren.

Wir würden uns freuen, viele bekannte (und auch unbekannte) Gesichter am Tweetup zu sehen und bedanken uns bei Urs Rauber schon im Voraus für die Gastfreundschaft!

Liebe Grüsse
@serscher und @nohillside

Keine Kommentare:

Kommentar posten