Donnerstag, 27. November 2014

Impressionen Besuch Diogenes Verlag

Anfang Monat durften wir hinter die Kulisse des Zürcher Diogenes Verlags blicken. Die Mitarbeiterinnen Susanne Bühler und Franziska Liechti haben für uns die Tür des Traditionshauses weit geöffnet und mit Unterstützung vieler weiterer Beteiligten eine interessante Tour durch den ganzen Verlag organisiert - dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken! Vor allem die angeregte Diskussion mit der Lektorin Anna von Planta hat sicherlich bei allen Zirklerinnen und Zirklern bleibenden Eindruck hinterlassen. In dieser Broschüre gibt sie übrigens ab Seite 7 weitere Einblicke in ihre Arbeit.

Als Leser war es sehr eindrucksvoll, den ganzen Weg eines Buchs aufgezeigt zu bekommen - von der Manuskript-Einreichung bis zum Druck und Verkauf.

(c) serscher.ch

(c) serscher.ch

Wir fühlten uns gar wie Kinder am Weihnachtstag, da wir von den lieben Diogenes-Menschen am Schluss unseres Besuchs noch reich beschenkt wurden mit unterschiedlichen, wunderschönen Dingen - auch dafür: Danke vielmals! Hat man in die Runde geblickt, hat man viele glänzenden Äuglein gesehen.

Wir bedanken uns bei allen, die den Weg nach Zürich gefunden haben und die mit uns diesen Abend genossen und bei einem Bier haben ausklingen lassen!

Patrick und Seraina

Keine Kommentare:

Kommentar posten