Samstag, 14. April 2012

Gut gegen Nordwind (Glattauer)

Liebe Lesezirklerinnen und Lesezirkler

Die Theaterfalle führt erneut das Stück "Gut gegen Nordwind" auf, das auf dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer beruht, von welchem wir ja das neuste Werk "Ewig Dein" gemiensam gelesen haben. Leider sind die Vorstellungen teilweise bereits ausverkauft, so dass für Basel nur noch Tickets für den Dienstag und Mittwoch (5. und 6. Juni) verfügbar sind. Ich werde die Dienstags-Vorstellung besuchen und würde mich sehr freuen, das eine oder andere #lesezirkel-Gesicht zu treffen! Ausserdem hat Franziska vom Nasobem im Anschluss an die Aufführung einen Büchertisch und auch sie würde sich freuen, einen Kaffee mit uns zu trinken.

Tickets gibt es bei Starticket.ch

Es handelt sich nicht um ein "normales" Theaterstück, nein, man ist während der Aufführung gemeinsam unterwegs. Entweder läuft man mit Emmi oder mit Leo mit. Die Szenen werden an verschiedenen Örtlichkeiten inszeniert und ich habe bisher von allen, die es bereits in einem früheren Jahr besucht haben, nur Gutes gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar posten