Sonntag, 28. Februar 2016

Schlussrunde #belgien

Liebe Mitleserinnen und Mitlesen,

in den letzten Wochen haben wir (die einen neben dem Skifahren her) gemeinsam "Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück" von Judith Kuckart gelesen. Ein Buches welches vom Ansatz her eigentlich durchaus interessant wirkte, dessen Lektüre sich aber (und da war ich der Timeline zufolge nicht ganz alleine) als eher schwerfällig erwies. Mir (@nohillside) waren die Verknüpfungen zwischen den einzelnen Kapiteln irgendwie zu schwach ausgestaltet, insofern war die Lektüre eher eine Sammlung von mehr oder weniger nachdenklich stimmenden Geschichten rund um die Liebe.

Wie hat es Euch gefallen? Ihr könnt Eure Meinung wie immer per Doodle oder in den Kommentaren kundtun.

@serscher und @nohillside

Keine Kommentare:

Kommentar posten