Dienstag, 6. Januar 2015

Runde 34 - Gnadenfrist

Liebe Mitzirklerinnen und Mitzirkler

Die Doodle-Abstimmung wurde aufs Ende hin noch spannend, es blieb dann aber beim anfänglichen Trend und wir lesen in den kommenden Wochen gemeinsam "Gnadenfrist" von Arnon Grünberg.

Für einmal wird dies eine "nur Papier"-Runde, da das Buch schon vor einigen Jahren erschienen ist und es (bisher) keine eBook-Version gibt. Da mein (@nohillside) bestelltes Buch noch auf dem Weg zur lokalen Buchhandlung ist, sind die Leseabschnitte momentan nur approximativ (und basierend auf der Diogenes-Ausgabe mit 160 Seiten):



1) 04.-11.01.15: bis Seite 29 (..., nur ständig schlimmer wird.) Abschnittende
2) 11.-18.01.15: bis Seite 99 (Er hasst diesen Gedanken.) Abschnittende
3) 18.-25.01.15: bis zum Schluss


Die Seitenangaben beziehen sich auf die gebundene Diogenes-Ausgabe.



Schlussfazit ab 25. Januar, zusammen mit der Auswahl für die nächste Runde. Buchideen kann man übrigens jederzeit per Twitter an @tw_lesezirkel (oder mit einer beliebigen Methode direkt an @nohillside oder @serscher) schicken.



Die Tweets/MitzirklerInnen dazu finden sich in der Liste @tw_lesezirkel/lesezirkel. Wenn du mitliest, aber auf der Liste (noch) fehlst, kontaktiere uns bitte. Ausserdem erscheinen alle Tweets mit dem Hashtag #lesezirkel hier im Blog oben rechts. Wir schlagen #gnadenfrist als Hashtag vor für dieses Buch (falls nötig für Spezifikationen nebst #lesezirkel).

Wir freuen uns auf eine weitere #lesezirkel-Runde mit euch allen und begrüssen alle, die neu eingestiegen sind! Alle grundsätzlichen Infos zu diesem Projekt finden sich in den alten Beiträgen hier im Blog. :) Oder kontaktiert uns einfach per DN bei Twitter via @tw_lesezirkel. Gerne kann man auch mitlesen, ohne aktiv zu twittern. Wir freuen uns, wenn stille Mitzirklerinnen sich ab und zu hier im Blog mit einem Kommentar zu Wort melden, so dass wir euch wahrnehmen.

Weil immer wieder danach gefragt wurde, hier die (einzige) "Regel" des #lesezirkels: Bitte nicht spoilern! D.h., es wird immer nur so weit voraus getwittert, wie hier oben im Blogpost die Abschnitte terminlich angegeben sind. Lesen kann aber jede und jeder das Buch so schnell oder langsam, wie sie oder er das möchte! :)


Wir freuen uns auf eine weitere Leserunde mit Euch!


@nohillside und @serscher

Keine Kommentare:

Kommentar posten