Freitag, 23. Oktober 2015

Vorschläge Runde 43 #lesezirkel / Schlussrunde #ogawa

Hallo ihr Lieben

Diesen Monat, in welchem der Herbst endgültig angekommen ist und Marty McFly zu Besuch war, haben wir gemeinsam die wundervolle Erzählung "Herr der kleinen Vögel" von Yoko Ogawa gelesen. Wie schon bei "Das Geheimnis der Eulerschen Formel" wurde mit der Übersetzung (hier: Sabine Mangold) einfach wunderbare Arbeit geleistet und man kann trotz deutscher Sprache die japanische Kultur gut erahnen. Besonders beschäftigt hat mich bei dieser Lektüre, mir klanglich vorzustellen, wie die Sprache des Bruders wohl klingen würde und wie die Brillenvögel wohl tatsächlich zwitschern. Seit langem wieder einmal konnte ich mich nicht beherrschen und habe die beiden letzten Abschnitte gleich in einem Rutsch durchgelesen.

Wie erging es euch mit diesem Buch? Stimmt hier wie gewohnt ab, wir sind gespannt!

Für die nächste Runde schlagen wir folgende Titel vor:

1) Lorenz Stäger - Der Kammerdiener (232 Seiten, ersch. 09/2015)
vorgeschlagen von unserer Mitzirklerin @ToastFee und empfohlen von @mhofstaetter

2) Meral Kureyshi - Elefanten im Garten (144 Seiten, ersch. 08/2015)
nominiert für den Schweizer Buchpreis 2015

3) Fredrik Backman - Oma lässt grüssen... (464 Seiten, ersch. 06/2015)
mit seinem Umfang gut dafür geeignet, um in der Weihnachtspause des #lesezirkels (Dezember) daran weiterzulesen

Bitte stimmt auf Doodle für euren Favoriten (bis Ende Monat) - die nächste Runde startet ab 1. November 2015. Wir freuen uns!

@nohillside und @serscher

Keine Kommentare:

Kommentar posten